Frühlings-Genuss-Reise

Lange Nacht der Kulinarik

zur „Langen Nacht der Kulinarik“

Fr, 12. bis So, 14. April 2024

Ein Wochenende ganz im Zeichen der kulinarischen Vielfalt unserer Region.

Am Freitagabend öffnen 25 Betriebe ihre Tore für nächtliche Erkundungen: Von 18 bis 24 Uhr lädt das Netzwerk gutfinden.vulkanland zur Langen Nacht der Kulinarik. Rund um das Sonnenhaus sind unter anderem die Gölles Manufaktur für edlen Brand & feinen Essig, das Zotter-Schokoladen-Theater, das Weingut Krenn49 und Schloss Kornberg mit dabei. Für Kinder wird es beim Besuch in der Ferkel-WG in der nahen Vulcano Schinkenmanufaktur oder auf der Suche nach dem Mühlengeist in der Berghofer-Mühle besonders spannend. Das detaillierte Programm finden Sie hier: Zur Langen Nacht der Kulinarik

Müde Nachtschwärmer:innen erholen sich am Samstag in unserer kleinen, aber feinen Sauna oder tanken Sonne im geschützten Innenhof. Wer Lust hat, ein weltbewegendes Kuriosum zu besuchen, wandert über den Tulpenweg zu Gsellmann’s Weltmaschine – und kommt dort aus dem Staunen kaum noch heraus (Gehzeit in gemütlichem Tempo: ca. 2 Stunden).

Für die frühlingshafte Verlängerung der kulinarischen Reise empfehlen wir für Samstagabend einen Tisch in der kreativ auftischenden Weinschenke Krenn49 oder in einem der Hauben-gekrönten Restaurants in unserer Umgebung zu reservieren. Wir geben gerne persönliche Tipps und Empfehlungen zu Ihren Wünschen und übernehmen die Reservierung.

Inkludierte Leistungen:

  • 2 x Übernachtung in einer Landhaus-Suite oder Ferienwohnung
  • 2 x regionales Vulkanland-Frühstück serviert in der alten Press‘
  • 1 x Ticket zur Langen Nacht der Kulinarik – Ihr Ticket erhalten Sie von uns direkt bei Anreise inkl. Booklet mit allen Informationen zum Programm

Direkt buchen oder anfragen:
info@sonnenhaus-grandl.at

 

Löwenzahn in der Frühlingssonne

<< >>