Auf den Spuren der Vulkane

Wanderguide im Frühling in den Murauen

Der Frühling zieht farbenfroh ins Land. Fröhlich wippen die ersten Blütenköpfe im Wind. Die Natur breitet die Arme aus und begeistert nach den langen Wintermonaten. Die Wanderschuhe lachen sich ins Fäustchen, ihre Zeit ist wieder da: Wandern auf den Spuren der Vulkane mit aktiven Entdeckungen im eruptiven Südosten der Steiermark.

Rundwanderungen auf den Spuren der Vulkane,
6 Tage/5 Nächte im revitalisierten Landhaus mit regionalem Frühstück

Auf gut beschilderten Wegen geht es direkt von der Haustür unter anderem zur kultigen Weltmaschine von Franz Gsellmann, zu den kulinarischen Aushängeschildern Vulcano Schinken und Zotter Schokolade und zum buntesten Kirchturm der Welt im Zentrum der Stadt Feldbach. Im Kornberger Schlosswald warten lustige Zwerglein auf kleine und große Entdecker:innen. Und am Donnerstagvormittag begleitet Gastgeberin und Wassersommelière Gabi Grandl auf eine geführte Wanderung mit Verkostung regionaler Mineralwässer.

Zurück im Sonnenhaus belohnen ein wärmender Saunagang oder das entspannte Genießen im sonnigen Garten die aktive Tagesgestaltung.

 

Wandern auf den Spuren der Vulkane

  • 5 Nächte in der Ferienwohnung oder im Zimmer am Land
  • täglich regionales Frühstück in der alten Press‘
  • Wanderkarte „Auf den Spuren der Vulkane“
  • Wanderrucksack und Stöcke während des Aufenthalts
  • persönliche Empfehlungen für kulinarische und kulturelle Entdeckungen ausgehend vom Sonnenhaus
  • geführte Wasser-Vulkan-Wanderung am Donnerstagvormittag
  • Shuttle zum ÖBB-Bahnhof Feldbach bei öffentlicher Anreise
  • Buchbar für Anreise am: Sonntag, 31. März / Sonntag, 7. April / Sonntag, 14. April / Sonntag, 21. April 2024
  • Preis/Person bei Doppelbelegung in der Ferienwohnung oder im Zimmer am Land: EUR 245,00

Jetzt buchen: Direkt online buchen
oder a
nfragen: info@sonnenhaus-grandl.at

 

 

>>